Der Winter naht also wechseln Sie Ihre Reifen

Es gibt zahlreiche Artikel zu diesem Thema, und die meisten Menschen sind sich dessen bewusst, aber jedes Jahr werden die Menschen schlecht auf den kommenden Winter vorbereitet. Die Leute zögern sehr, zu früh auf Winterreifen umzusteigen, also warten sie ab und werden dann überrascht. Es ist richtig, dass Winterreifen nur während der Wintersaison verwendet werden dürfen. Der Hauptgrund dafür ist, dass sie für kalte Temperaturen und Winteroberflächen optimiert wurden. Möglicherweise gibt es Vorschriften, nach denen die Spikereifen außerhalb bestimmter Daten nicht an Ihrem Auto montiert werden dürfen.

Da die Winterreifen für die kalten Temperaturen optimiert wurden, reicht es aus, die Temperaturen zu senken, bevor Sie sie ändern. Bei Temperaturen unter null Grad Celsius schneiden die Winterreifen besser ab als die Sommerreifen. Warten Sie also ab, bis der Schnee kommt. Sobald Sie feststellen, dass die Nachttemperaturen unter Null liegen, können Sie die Reifen wechseln. Mit Sommerreifen und dem Versuch, unter winterlichen Bedingungen zu fahren, ist eine Gefahr verbunden. Mit Winterreifen und wärmerem Wetter ist der Hauptnachteil ein etwas höherer Verschleiß, der jedoch nicht mit einer Gefahr verbunden ist. Aus Sicherheitsgründen ist es daher wichtig, die Änderung frühzeitig vorzunehmen.

Höherer Verschleiß ist häufig auch mit niedrigem Reifendruck oder schlechter Reifenqualität verbunden. Tauschen Sie die Reifen daher frühzeitig aus. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über qualitativ hochwertige Winterreifen verfügen, um den Verschleiß in den Zeiten vor der Ankunft des Winters zu verringern. Überprüfen Sie auch Ihren Reifendruck, damit Sie den richtigen Reifendruck haben, um sicherzustellen, dass Sie einen geringen Rollwiderstand und damit einen geringen Verschleiß haben. Ein hoher Rollwiderstand wirkt sich auch negativ auf Ihren Kraftstoffverbrauch aus. Daher ist es wichtig, diesen zu überprüfen. Der Druck ist mit der Temperatur korreliert, so dass der Reifendruck abnimmt, wenn die Temperatur abfällt. Daher ist der Druck nicht konstant, was eine regelmäßige Überprüfung des Reifendrucks beim Besuch der Tankstelle rechtfertigt.

Beim Reifenwechsel auf Winterreifen dreht sich alles um Sicherheit und Leistung. Sie möchten sicherstellen, dass Sie im Winter sicher fahren und auf der Straße bleiben können. Stellen Sie also sicher, dass Sie früh genug wechseln, bevor der Winter beginnt, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Weitere Informationen zum Umstieg auf Winterreifen finden Sie unter: https://www.nokiantyres.ch/