Sommer- und Winterreifen sind die beste Kombination für ganzjährige Sicherheit

Der beste Weg, der Herausforderung des Wetterwechsels zwischen den Jahreszeiten zu begegnen, besteht darin, zwei Reifensätze zu haben und die Reifen zwischen der Sommer- und der Wintersaison zu wechseln. Dies ermöglicht es Ihnen, die besten Reifen für jede Jahreszeit und die beste Sicherheit und Leistung der Reifen zu erhalten. Es ist immer schwierig, einen Reifen zu entwerfen, der so große Bedingungsunterschiede bewältigt. Aus diesem Grund müssen Sie die Reifen wechseln. Im Sommer benötigen Sie einen ganz anderen Reifen, einen Reifen, der auf trockenem und nassem Asphalt eine gute Leistung erbringt, hohe Geschwindigkeiten bewältigen kann und gute Kurveneigenschaften aufweist. Der Reifen sollte auch gute Eigenschaften zur Verhinderung von Aquaplaning aufweisen.

Ein Sommerreifen würde bei Kälte und Winterbedingungen sehr schlecht abschneiden, da die in Sommerreifen verwendete Gummimischung für warme Temperaturen optimiert ist. Dies bedeutet, dass der Gummi bei niedrigen Temperaturen sehr hart wird und im Winter nicht den erforderlichen Grip liefern kann. Aus diesem Grund müssten Sie die Reifen gegen Winterreifen austauschen. Winterreifen haben eine völlig andere Kautschukzusammensetzung. Die Zusammensetzung ist für kalte Witterungsbedingungen optimiert, sodass sie weich bleiben und sich für optimalen Grip dem Straßenbelag anpassen können.

Bei Winterreifen können Sie auch wählen, ob Sie Haftreifen haben möchten. Die Stollen haben Metallstollen, die aus dem Profil herausragen, um einen guten Grip zu gewährleisten. Dies ist die beste Option für eisige Oberflächen. Für die Reifen ohne Spikes verwenden sie ein einzigartiges Profildesign, um den Grip auf Eis zu schaffen, wodurch Sie immer noch guten Grip erhalten, aber nicht so gut wie bei den steilen Spikes. Wenn es um Schnee geht, haben beide Reifen eine gute Leistung, außer bei dichtem Schnee, der fast wie Eis wird, und auch hier ist der Spikes besser.

Dies ist die beste Option, um sicherzustellen, dass Sie das ganze Jahr über sicher sind. Die größte Herausforderung wird sein, wann die Änderung tatsächlich durchgeführt werden muss. Bei Spikereifen ist die Verwendungsdauer häufig eingeschränkt. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass sie vor Eintreffen des Winterwetters auf Ihrem Auto montiert sind, da das Fahren ohne diese Reifen nicht sicher ist.Weitere Informationen zu Sommer- und Winterreifen finden Sie unter: https://www.nokiantyres.ch/