Sicheres Fahren Bei Winterlichen Bedingungen

Der beste Weg, um bei den schwierigen Winterbedingungen sicher zu fahren, ist, sicherzustellen, dass Sie die richtigen Reifen für die Bedingungen haben. Wenn Sie in einer Gegend leben, in der echtes Winterwetter mit Schnee, Eis und Schneematsch erwartet wird, benötigen Sie richtige Winterreifen. Winterreifen haben ein Symbol, das anzeigt, dass sie für Winterbedingungen zugelassen sind. Das wintergeprüfte Symbol ist ein Berg mit drei Gipfeln und einem Schneeflockensymbol im Inneren. Wenn Ihr Reifen dies an der Seitenwand hat, ist Ihr Reifen für Winterbedingungen zugelassen. Das bedeutet, dass es rigoros getestet und für die Bewältigung der winterlichen Wetterbedingungen zugelassen wurde.

Sie haben grundsätzlich zwei verschiedene Winterreifenoptionen zur Auswahl, die besetzten und die nicht besetzten. Beide haben Gummimischungen, die auch bei Minusgraden weich bleiben. Ein Sommerreifen wird hart und hat im Winter fast keine Traktion, während ein spezieller Winterreifen agil bleibt und sich an die winterlichen Oberflächen anpassen kann. Das Profildesign zwischen Sommer- und Winterreifen ist unterschiedlich und die Rillen sind in den Winterreifen breiter, um Matsch und Schnee aufnehmen zu können.

Spikesreifen haben Spikes, die in die Reifenlauffläche integriert sind. Die Spikes verleihen den Reifen vor allem auf Eis und eng anliegendem Schnee einen guten Grip, was die Kontrolle über Ihr Fahrzeug beim Drehen, Beschleunigen oder Stoppen erleichtert. Die spikesfreien Reifen bieten perfekten Grip durch innovative Profildesigns, bei denen die Lamellen als Krallen auf den eisigen Oberflächen wirken. Die in diesen Reifen verwendeten speziellen Gummimischungen können spezifische Grippartikel beinhalten, die den Grip auf Eis verbessern.

Es ist nicht nur die Tatsache, dass Sie ausgezeichnete Winterreifen benötigen, um im Winter sicher zu fahren, sondern Sie müssen auch vorsichtiger fahren. Die Anpassung der Geschwindigkeit an die Bedingungen ist unerlässlich. Sie Müssen Ihre Geschwindigkeit etwas reduzieren und längere Distanzen zu den Autos vor Ihnen halten. Ihr Bremsweg ist unter winterlichen Bedingungen länger, also denken Sie daran im Winter. Wenn Sie all dies befolgen, können Sie im Winter sichere Reisen genießen.

Weitere Info zu Winterreifen für sicheres Fahren im Winter finden Sie unter: nokiantyres.ch