Werden Sie Nicht Zu Einem Risiko Für Andere Verkehrsteilnehmer

Wenn Sie keine geeigneten Reifen an Ihrem Fahrzeug haben, können Sie ein Risiko für andere Verkehrsteilnehmer darstellen. Dies kann sowohl der Fall sein, wenn Sie zu abgenutzte Reifen mit zu geringer Profiltiefe haben, als auch wenn Sie keine geeigneten Reifen für Winterbedingungen haben. Die meisten Risiken treten tendenziell im Winter auf. Mit Sommerreifen – oder noch schlimmer mit abgenutzten Sommerreifen – haben Sie auf verschneiten oder rutschigen Winterstraßen grundsätzlich keine Traktion. Sie können am Ende außer Kontrolle geraten, was leicht zu großen Schäden an Personen auf der Straße oder in Ihrem Fahrzeug führen kann.

Die wichtigste Vorsichtsmaßnahme, die Sie ergreifen können, ist, Ihr Fahrzeug mit geeigneten Reifen auszustatten und sicherzustellen, dass Sie sie pflegen. Denken Sie daran, regelmäßig zu überprüfen, ob Ihre Reifen eine ausreichende Profiltiefe haben, ob sie in gutem Zustand sind und ob sie richtig aufgepumpt sind. Und für den Winter braucht man Reifen, die für den Winter zugelassen sind. Sie werden ein Symbol auf der Seitenwand des Reifens haben, das einen Berggipfel mit einem Schneeflockensymbol im Inneren darstellt. Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Reifen in gutem Zustand sind, können Sie vermeiden, ein Risiko für andere im Straßenverkehr zu werden.

Weitere Informationen zum Thema Winterreifen finden Sie hier: www.nokiantyres.ch