Die Annäherung An Den Winter

Zeit, um zu planen, wann Sie die Sommerreifen auf Winterreifen umrüsten werden. Winterreifen werden aus historischen Gründen oft als Schneereifen bezeichnet; jetzt werden alle Winterreifen unter Winterbedingungen eingesetzt, unabhängig davon ob Schnee, Matsch oder Eis.

Der Schlüssel ist, dass Sie Ihre Reifen rechtzeitig wechseln lassen, aber nicht zu früh. Wenn Ihre Winterreifen verziert sind, dann haben Sie wahrscheinlich lokale Vorschriften, die den Zeitraum angeben, in dem Sie besetzte Reifen verwenden können. Das wird bestimmen, wann Sie frühestens auf Winterreifen wechseln können. Wenn Sie nicht verzierte Reifen (ohne Spikes) haben, dann können Sie flexibler sein. Der Schlüssel ist, es so zu planen, dass Sie die Winterreifen auf Ihrem Auto haben, bevor das Wetter sich ändert, so dass Sie etwas Spielraum haben,  so dass Sie nicht überrascht werden.

Die Planung ist in der Regel eine gute Sache, da Sie eher die Reifen auf Ihrem Auto rechtzeitig vor dem Winter haben werden. Wenn Sie den Wechsel über eine Tankstelle vornehmen, können Sie eine für Sie passende Zeit buchen. Eine Zeit, in der Sie nichts anderes geplant haben und vor dem Datum, an dem Sie die ersten Winterzeichen erwarten. Wenn es zu nahe an diesen Punkt kommt, sind die Tankstellen in der Regel sehr beschäftigt, so dass Sie länger warten müssen, um die Arbeit zu erledigen. So hilft Ihnen eine frühzeitige Planung, Zeit und Ärger zu sparen, und Sie bleiben sicher mit Ihren Winterreifen auf Ihrem Auto und warten auf die bevorstehende Wintersaison.

Es ist keineswegs sicher, im Winter mit nur allen Reifen zu fahren, die nicht für den Winter zugelassen sind. Zugelassene Reifen haben eine Schneeflocke innerhalb eines Bergkuppensymbols auf der Seitenwand. Nicht zugelassene Reifen können auf Winteroberflächen nicht gut funktionieren. Die verwendete Gummimischung wird zu steif und Sie haben grundsätzlich keinen Halt. Versuchen Sie nicht zu fahren, wenn Sie in einer Situation landen, in der Schnee die Straßen bedeckt. Sie werden höchstwahrscheinlich nicht weit kommen und einen Unfall haben. In diesem Fall müssen Sie nur akzeptieren, dass Sie nicht gut genug im Voraus geplant haben, und versuchen, irgendeine Form von öffentlichen Verkehrsmitteln zu benutzen. Wenn Sie jemanden beauftragen, Sie abzuholen, wie einen Freund oder ein Taxi, stellen Sie sicher, dass er wintertaugliche Reifen auf seinem Fahrzeug hat.

Weitere Informationen zum Thema Winterreifen finden Sie hier: https://nokiantyres.ch/